Kann man den Massenmedien vertrauen?

Ein wunderbarer einstündiger Vortrag und ein guter Querschnitt über die derzeit aktuellen Lügen und Vertuschungen der großen Medien.

Nicht nur der 11. September wird angesprochen, es geht auch um Genforschung, AIDS, Syrien… Ganz wichtig auch die abgeschafte Volkssouveränität der EU Länder!

Allesamt Themen, von denen man denken könnte, gleich morgen ist eine große Revolution in allen Ländern dieser Welt. Doch statt dessen passiert nichts… Und wenn ich an meine Zeit denke, wo ich persönlich bei der „Echten Demokratie jetzt!“ Bewegung teilnahm, dann interessiert es auch niemanden, irgend etwas zu ändern. Nicht einmal in den eigenen Reihen der „Empörten“. Man bleibt zwar empört, aber geändert wird nichts. Und jene Individuen, die echte Veränderungsvorschläge haben, werden geächtet und gemobbt.

Ich bin froh, dass zumindest immer mehr Menschen aufwachen und sich nicht mehr vom Mainstream vorschreiben lassen, wie man zu denken und zu handeln hat.

Alles Liebe,

Josephine

Schreibe einen Kommentar