Heute ist der Umzug!

Es ist soweit, alle Kisten sind gepackt, fehlt nur noch Computer und Stereoanlage. So kann ich also noch diesen Blogeintrag schreiben.

Bin super aufgeregt, was mir alles neues passieren wird. Vollzogene Umzüge haben bisher mein Leben immer gravierend verändert, aber das dürftet ihr ja auch kennen, wenn ihr schonmal in eine andere Stadt gezogen seid.

Update, selber Tag, aber abends um 11 Uhr:

Ich sitze nun hier in meiner neuen Bleibe, um mich herum noch die ganzen Kartons und Taschen… Die nächsten Tage wird alles reingeräumt…

Immer wieder strange, dieses Gefühl, dass dies nun das neue Zuhause ist und nicht das, wo man vorher gewohnt hat. Außerdem kenne ich Heidelberg bisher kaum, es gibt also eine Menge Neues zu entdecken.

Nun bin ich frisch gebadet und habe mir auch gleich eine neue Frisur verpassen lassen. Eine Art Irokesen Schnitt, also die Seiten weg. Soll aber eher wirken wie eine Pferdemähne. Zur Zeit habe ich einen Pferdeschwanz, aber ich will mir auch was reinflechten lassen, dass es noch stilechter aussieht. Schaut aber jetzt schon richtig cool aus.

Und kaum schreibe ich hier, ruft mich auch schon ein Freund aus München an. Der erste Augenzeuge meiner neuen Frisur außerhalb des Kreises meiner Herrschaft.

Ich bin happy, hier zu sein. Aber was es wirklich heißt hier zu sein, das werde ich wohl erst in den nächsten Tagen bewusst begreifen… ich werde euch berichten.

Alles Liebe,

Josephine

Schreibe einen Kommentar